Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) Cheatsheet

Das Kurs-Cashflow-Verhältnis beschreibt das Verhältnis von Preis je Aktie zum Cashflow je Aktie. Das KCV ist eine Alternative zum Kurs-Gewinn-Verhältnis und kann als Indikator für eine Über- bzw. Unterbewertung dienen.

Das Kurs-Cashflow-Verhältnis berücksichtigt anders als das KGV den operativen Cashflow anstelle des Gewinns.

Während der Jahresüberschuss durch bilanzpolitische Maßnahmen gezielt verändert werden kann, ist der Spielraum beim operativen Cashflow deutlich geringer. Dieser bereinigt den Jahresüberschuss um bestimmte zahlungsunwirksame Aufwände und Erträge wie beispielsweise Abschreibungen.

Wenn zudem ein Unternehmen noch keinen Gewinn ausweist, sehr wohl aber einen positiven Cash Flow hat (weil beispielsweise hohe Abschreibungen den Gewinn schmälern), ist das KCV dem KGV gegenüber zu bevorzugen.

Auf der anderen Seite ist der operative Cashflow stärker von Schwankungen betroffen und muss daher zum Teil aufwändig bereinigt werden.

Es ist also immer eine Ermessensentscheidung, inwiefern das Kurs-Cashflow-Verhältnis bei der Aktienanalyse zu berücksichtigen ist.

Berechnung

Berechnet wird das KCV nach den gleichen Mustern wie bei den anderen Multiples auch.

Man dividiert den Preis je Aktie durch den Cashflow je Aktie.

KCV =
Preis je Aktie

Operativer Cashflow je Aktie

Ein niedriges Kurs-Cashflow-Verhältnis gilt als erstrebenswert.

Hinweis: Die obigen Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Da Cheatsheets aber ein Thema nur verkürzt wiedergeben können und auch wir Fehler machen können, solltest du dich darüber hinaus immer zusätzlich selbstständig informieren. Falls du der Meinung bist, dass der obigen Text inhaltliche Fehler enthält, kannst du uns das hier mitteilen.
More To Come
BullHub befindet sich derzeit im Aufbau. Bald wirst du hier weiteren Content finden.

Bereit für deine eigene Aktienanalyse?

BullHub unterstützt dich dabei.

  • Die leichteste Art Aktien online zu analysieren

  • Learning-by-Doing: Erweitere dein Wissen

  • Zahlreiche Analysekriterien verständlich erklärt

  • Das Tool für deine Online-Aktienanalyse